„Als ehemaliger Tourneemanager von so starken Rockbands wie „R.E.M“ und den „Bangles“ weiß ich, dass nicht nur Erfahrung, sondern auch Kreativität für wirklichen Erfolg nötig ist. Mein persönliches Motto lautet deshalb: Das Beste erreichen mit Erfahrung und Kreativität.“

Der Kopf macht den Unterschied

CM Best Retail Properties ist eine Immobilienboutique, die im Sommer 2012 von dem Handelsimmobilienexperten und Consultant Christoph Meyer gegründet wurde. Das Unternehmen engagiert sich für den Erfolg von Handelsimmobilien seiner Kunden. Ein wichtiger Bestandteil des Geschäftsmodells ist das kleine Team, so dass der Gründer jedes Projekt selbst mitgestaltet.

Christoph Meyer

„… einer der führenden deutschen Handelsimmobilienexperten …”
(Fachzeitschrift „Das Grundeigentum”)

Christop_meyer-portrait_2017 „Seit einem Vierteljahrhundert befasse ich mich professionell mit Handelsimmobilien. Daher habe ich die Erfahrung, wie man auf höchstem Niveau für Geschäftspartner und Kunden wie die ECE, die Deutsche Bank, Kaufland oder Orion Capital tätig ist.“

Beruflicher Werdegang

1981 - 1986
Geschäftsführender Gesellschafter JoJo Concerts GmbH
1987 – 1990
Geschäftsführender Gesellschafter Meyer & Meyer Immobilien und Marketing GmbH
1990
Eintritt in heutige BNP Paribas Real Estate Gruppe / Leitung unterschiedlicher Units
1997 – 2012
Geschäftsführer bzw. Mitglied der Geschäftsleitung in der heutigen BNP Paribas Real Estate-Gruppe
2012
Geschäftsführender Gesellschafter CM Best Retail Properties GmbH

Mehr über Christoph Meyer


Ehrenamtliche Tätigkeiten /Mitgliedschaften:

  • Vorsitzender des jährlich stattfindenden Deutschen Handelsimmobilien Kongresses
  • Leiter des Arbeitskreises Stadtentwicklung und Kreativwirtschaft der IHK zu Berlin
  • Mitglied im German Council of Shopping Centers


Lehrtätigkeit:

Dozent an der IREBS-International Real Estate Business School, Kloster Eberbach, für das „Intensivstudium Handelsimmobilien“



Veröffentlichungen von Fachbeiträgen, u.a.:

  • „Handbuch Immobilien-Marketing“ (Rudolf Müller Verlag)
  • „Rating von Einzelhandelsimmobilien“ (Gabler-Verlag)
  • „Plötz Immobilienführer Deutschland 2011“ (Immobilien Manager Verlag)
  • Fachserie „Grundlagen der einzelhandelsgenutzen Immobilie“ (Immobilien Zeitung)


Li nächste Seite